Meran & Umgebung » Vöran Knottnkino

Wanderung zu einem der beeindruckendsten Aussichtspunkte Südtirols. Auf der Felskuppe (Südtirolerisch: “Knottn”) Rotenstein zwischen Hafling und Vöran platzierte der Rittner Künstler Franz Messner vier Reihen Klappstühle und nannte diese Installation das “Knottnkino”. Das Programm in diesem Freiluftkino ist immer gleich und wechselt doch stündlich mit der Tageszeit und dem Wetter…

Ausgangspunkt dieser einfachen Rundwanderung ist der Parkplatz am Gasthof Grüner Baum in Vöran. Einstieg in den Schützenbründlweg Nr. 12a, weiter geht’s links ansteigend auf den Rotsteinkogel zum Knottenkino. Hier geniessen Sie eine herrliche Aussicht über das Etschtal, zu den Ultner Bergen und zum Ortlermassiv. 30 Sessel laden zum Verweilen ein: auf einer überbreiten Projektionsfläche aus Luft und Licht spielt die Natur Kino.

Weiter geht’s über Wanderweg Nr. 11 Richtung Leadner Alm und anschliessend über den Wanderweg Nr. 16 zurück zum Startpunkt.

Tourenprofil
  • Orientierung und Schwierigkeit: Wanderung, leicht
  • Gehzeit gesamt: ca. 3 Stunden
  • Höhenlage: 1317 bis 1514 Meter
  • Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Wanderkarte: Meran 1:25.000

« Zurück zur Tourenübersicht oder Unterkünfte in Meran & Umgebung suchen.

Wer schreibt hier? Der Autor Herbert Vigl betreibt eine kleine Pension in Südtirol, ein Portal zu Südtirol Lastminute Angeboten & ein Blog über Klettersteige in den Alpen
Wanderfreunde: Wandern mit Suedtirol.com · Alp-Träume Südtirol · Die Südtiroler

Wandern Ausrüstung · Wanderwoche · Südtirol Schutzhütten · Verhalten am Berg · Wetter Südtirol